Desktop Drucker

Desktopdrucker sind geeignet für kleine Druckvolumen. Diese Druckersparte eignet sich besonders für das Bedrucken von 1 – 2 Etikettenrollen pro Tag. Die interne Etikettenrollenaufname ist auf 127mm Außendurchmesser begrenzt; dies ergibt eine Laufleistung von ca. 70m pro Etikettenrolle. Wird im Thermotransferverfahren gedruckt erfolgt gleichzeitig bei den meisten Druckern ein Wechsel des 74m langen Farbbandes. Um den Farbbandwechsel zu optimieren bieten einige Modelle, z. B. der PC42T von Honeywell, der ZD420t von Zebra oder der WS4 von Sato eine Farbbandlauflänge mit 300m Lauflänge an.